Immunsystem · 20. Mai 2020
In meiner letzten Zoom-Yoga-Stunde lag der Fokus auf der Atmung. Die Yogalehrerin sprach von der Bedeutung der Atmung im Yoga und davon, dass wir versuchen sollten, bis in die Haarspitzen zu atmen. Diese Aussage gewinnt in Zeiten von Covid-19 und den damit verbundenen Auflagen im öffentlichen Bereich und für manche Berufsgruppen zusätzlich an Bedeutung. Spätestens nach einem Einkauf im Supermarkt sehne ich mich nach einem tiefen gehaltvollen Atemzug an der frischen Luft und nach einer...
Kalender · 11. Mai 2020
Von Zeit zu Zeit nehme ich mein Geburtshoroskop, meinen Tonalmaxiotl oder mein Maya-Nawal zur Hand, studiere sie zum wiederholten Male und entdecke immer wieder einen anderen Aspekt von mir. Unglaublich, wie facettenreich ich bin. Der Tonalmaxiotl ist das mexikanische Geburtshoroskop. Es geht dabei nicht um eine Weissagung für deine Zukunft, es geht viel mehr darum, die Energie zum Zeitpunkt deiner Geburt zu kennen und daraus Potentiale für dein Leben abzulesen. Jeder Tonalmaxiotl ist eine...
Immunsystem · 01. Mai 2020
Meines Erachtens ist Holunderblütentee eines der besten Mittel, wenn eine Verkühlung im Anzug ist. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, die Blüten zu trocknen und so für den Herbst vorzusorgen. Wie trockne ich die Holunderblüten? Ich schneide die Blütendolden an einem trockenen Tag und lege sie mit den Blüten nach unten auf ein Tuch oder eine Küchenrolle. Bevor ich die Dolden in die Wohnung hole, bleiben diese noch für kurze Zeit im Freien, damit das kleine Getier, das sich bisher auf den...
Immunsystem · 24. April 2020
Der Löwenzahn, der oft als Unkraut angesehen wird, ist speziell jetzt im Frühling vielseitig einsetzbar und zählt für mich zu einer der wichtigsten Zutaten in der "Apotheke vor meiner Haustüre". Die wenigsten Leute wissen, dass der Löwenzahn harntreibend und entgiftend wirkt, dass er die Gallensekretion steigert und dass er eine positive Wirkung auf den Blutzucker hat. Ich verwende von dieser wunderbaren Pflanze die jungen Blätter und Stängel, die Knospen und die Blüten. Auch die...
Ideen · 20. April 2020
... Schäume, oder doch viel mehr? Derzeit träume ich besonders viel, ähnlich wie in unseren Urlauben. In einem Großteil dieser Träume verarbeite ich jene Eindrücke, die ich tagsüber gesammelt, aber noch nicht vollständig verdaut habe. Dazwischen aber gibt es jene Träume, die etwas Besonderes sind und die ich - möglichst direkt nach dem Aufwachen - aufschreibe, damit sie sich nicht verflüchtigen. Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, Datum und Uhrzeit zu meinen Träumen zu notieren, da...
Kalender · 11. April 2020
Die heutige Tagesenergie im Mayakalender ist 7 Q'ANIL. Q'anil steht für den Keim, für die Samen und deren Vielfalt, für die Fruchtbarkeit, das Leben und die Fülle. Heute können wir träumen, unsere Ideen und Visionen pflanzen und um Fülle bitten. Es ist ein guter Tag, um etwas anzufangen oder wieder aufzunehmen. Bedanke dich heute für die Schönheit und die Fülle in deinem Leben, für das gesunde Wachstum deiner Kinder (auch Projekte können Kinder sein) und der Pflanzen in deinem...
Ideen · 03. April 2020
Was wäre, wenn jede/r einzelne von uns jetzt gefragt wäre, eine neue Welt zu erschaffen? Wenn all unsere Träume wahr werden würden? Im kleinen Rahmen wissen wir, dass wir mit unseren Gedanken, mit unserer (inneren) Stimmung das Außen beeinflussen. Wenn ich strahlend durch die Welt gehe, dann lächelt meine Umgebung zurück. Was aber, wenn das auch in großen Dimensionen Gültigkeit hat? Was, wenn die Welt, die ich mir erträume, plötzlich tatsächlich gebaut wird? Viele indigene Völker...
Immunsystem · 30. März 2020
Ein Thema, auf das ich in meiner Ritualarbeit immer wieder stoße, ist die Heilung von alten Wunden. Ich habe das Gefühl, dass das Heilen dieser Verletzungen und das damit verbundene Vergeben gerade jetzt in dieser speziellen Zeit ganz besonderer Aufmerksamkeit bedarf. Nutze die nächsten Tage, um deine alten Wunden aufzuspüren. Mach dir bewusst, welche Situationen, Handlungen, Personen, … dich in der Vergangenheit verletzt haben. Du kannst ganz gezielt über dieses Thema nachdenken, du...
Kalender · 26. März 2020
Heute ist im Mayakalender der erste von fünf Übergangstagen. Diese Wayeb-Tage sind die letzten Tage eines Jahres, sie wurden und werden zum Nachdenken genutzt. Solche Tage hat es in vielen Kulturen gegeben bzw. gibt es sie noch immer. Man denke nur an die Nemontemi-Tage im Mexihka-Kalender oder die Raunächte in Europa. Da gerade die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester in unserer Gesellschaft mit Terminen gefüllt ist und nur wenig Freiraum für Innenschau lässt, macht es Sinn, zu einem...
Immunsystem · 25. März 2020
Klänge bringen uns wieder ins Gleichgewicht - das gilt natürlich für die Klangmassage, die bereits vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst eingesetzt wurde, aber das gilt auch für Musik im Allgemeinen. Dachte man früher, dass v.a. Klassische Musik und Harfenmusik Heilwirkung haben, weiß man heute, dass unterschiedlichste Musikstücke eine positive Wirkung auf uns haben können. Jegliche Musik, die wir als angenehm empfinden, die uns Freude bereitet, kann uns helfen, in unsere...

Mehr anzeigen