Seelenzeit

Das Leben ist kurz ... manchmal ist es zu kurz, um mit einem Menschen alles zu klären, was man gerne geklärt hätte und es bleiben unausgesprochene Dinge im Raum, die jetzt ausgesprochen werden wollen. Manchmal ist gute Kommunikation zu Lebzeiten nicht möglich und erst Jahre später sind wir bereit, zu vergeben oder klar Stellung zu beziehen. Manchmal haben wir einen Menschen so geliebt oder so geschätzt, dass wir ihm jetzt besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen wollen.

Für all das und noch vieles mehr bietet die "Seelenzeit" den passenden Raum und verleiht ihm einen besonderen Rahmen.

 

Ablauf

 Die Seelenzeit setzt sich zusammen aus:

  • einem Gespräch (persönlich oder telefonisch), in welchem wir Ort und Ablauf für das eigentliche Ritual klären und
  • dem Seelenritual, das ganz speziell auf dich und jene Seele abgestimmt ist, der du diese Seelenzeit widmen möchtest. Im Einzelfall können wir das Ritual auch per Telefon durchführen.